Drucken

Reihe: Bonner Islamstudien (BIS)

Reihe: Bonner Islamstudien (BIS)

Die Bonner Islamstudien (BIS) ist die 2003 neu begründete Nachfolgereihe der früheren Bonner Orientalistischen Studien. In dieser Schriftenreihe der Bonner Islamwissenschaft erscheinen exzellente Qualifikationsschriften ebenso wie größere Abhandlungen und Monographien renommierter Orientalisten. Darüber hinaus soll mit den BIS auch ein Forum für neue Fragestellungen, Themenfelder und Methoden innerhalb der Orientalistik entstehen. Besondere Schwerpunkte möchten dabei die Ansätze der Alltagsgeschichte, Historischen Anthropologie, Mikro-Historie, Frauen- und Geschlechterforschung und Kulturgeschichte sein.

Anzeige pro Seite
Sortieren nach
31 - 40 von 40 Ergebnissen
Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-185-3

Mehdi Sajid
Eine kritische Auseinandersetzung mit Šakīb ʾArslāns Artikeln in der ägyptischen Zeitschrift al-Fatḥ (1926–1935)

471 Seiten, 15,5 cm x 22,5 cm, 2015

Leseprobe

29,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-208-9

Elena Smolarz

Institutionsbildung im Islam unter russisch-imperialem Einfluss am Beispiel der Orenburger Geistlichen Versammlung des Mohammedanischen Gesetzes 1788–1860

446 Seiten, kart.
15,5 cm x 22,5 cm, 2016

Leseprobe

29,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-235-5

Michaela Hoffmann-Ruf (Hg.)

Bände I-IV im Paket:

Band 35/I: Johann G. Gildemeister; Briefe 1831–1888 
Studium, Reisen und der „Hl. Rock zu Trier“ (1831–1845)

Band 35/II: Johann G. Gildemeister; Briefe 1831–1888
Die Marburger Jahre (1845–1859)

Band 35/III: Johann G. Gildemeister; Briefe 1831–1888
Die Bonner Zeit (1860–1888)

Band 35/IV: „Einer der gescheidsten Männer, die ich je habe kennen lernen“
Johann Gustav Gildemeister und die orientalischen Studien im 19. Jahrhundert

Gesamtseitenzahl 2544
17,0 x 24,0 cm, Hardcover, 2016

Die Bände sind auch einzeln lieferbar.

 

240,00 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-229-4

Albrecht Fuess, Stefan Weninger (Eds.)

Examining Hadith, Sira and Qurʼan
In Honor of Wim Raven

147 Seiten, kart.,
15,5 cm x 22,5 cm, 2017

Leseprobe

19,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-222-5

Otfried Weintritt

Das Faḍāʾilgenre im islamisch-arabischen Schrifttum vom späten Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert – Bestandsaufnahmen der physischen und der menschlichen/sozialen Natur

291 Seiten, kart.,
15,5 cm x 22,5 cm, 2016

Leseprobe

 

24,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-216-4

Carsten Polanz

Yūsuf al-Qaraḍāwī und der multidimensionale Einsatz auf dem Wege Allahs

527 Seiten, kart.,
15,5 cm x 22,5 cm, 2016

 Leseprobe 

29,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-238-6

Eva Orthmann & Petra G. Schmidl (Eds.)

The Dustūr al-munajjimīn and its World

295 Seiten, kart.,
15,5 cm x 22,5 cm, 2017

Leseprobe

24,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN: 978-3-86893-246-1

Adrian Klein 

Freundschaft, Schicksal und Selbstbehauptung
im Werk des Literarbürokraten
Murtaḍā al-Kurdī

 

273 Seiten, kart.,
15,5 cm x 22,5 cm, 2017

Leseprobe

24,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN: 978-3-86893-302-4

Fabian Falter

Asghar Ali Engineer’s (1939–2013) Writings on Liberation Theology: Between Social Revolution and Communal Harmony
 

302 Seiten, kart.,
15,5 cm x 22,5 cm, 2019

Leseprobe

24,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-306-2

Soraya Khodamoradi

253 Seiten, kart.,
15,5 cm x 22,5 cm, 2019

Leseprobe

24,80 *

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

* Preise inkl. MwSt.
31 - 40 von 40 Ergebnissen