Kirche: Interkulturalität und Konflikt


Kirche: Interkulturalität und Konflikt

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-221-8

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

26,90

Preis inkl. MwSt.



Die Interkulturalität der Gesellschaft fordert Kirche heraus. Immer öfter übertragen sich gesellschaftliche Konfliktdynamiken auf kirchliche Handlungsfelder. Dabei erweisen sich naive Vorstellungen von multikultureller Harmonie in der Praxis als wenig hilfreich. Welche Aufgaben und Möglichkeiten hat Kirche in der aktuellen interkulturellen Herausforderung? Was können kirchliche Mitarbeiter/innen zu einer konstruktiven Konfliktpraxis beitragen? Welche theologische Orientierung gibt es für interkulturelle Konflikte in Schule und Kirche?
Der Band geht von konkreten Konflikten in kirchlichen und schu­lischen Kontexten aus. Die gut lesbaren Essays haben unterschiedliche thematische Fokussierungen. Sie eröffnen Zugänge zu verschiedenen Handlungsfeldern, Theorieansätzen und Lösungswegen. Menschen, die in Kirche und Schule mit interkulturellen Konflikten konfrontiert sind, finden in diesem Band 23 jeweils für sich lesbare Beiträge, die Anregungen und Horizonterweiterungen für eine gelingende Praxis liefern.

Die Herausgeber:

Prof. Dr. Hans-Günter Heimbrock ist Professor em. für Praktische Theologie und Religionspädagogik am Fachbereich Ev. Theologie der Goethe-Universität Frankfurt/M.
Dr. Christopher Scholtz leitet das IPOS (Institut für Personalberatung, Organisationsentwicklung und Supervision in der EKHN) in Friedberg.

Leseprobe

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: GESELLSCHAFT UND KIRCHE, Einzeltitel: Theologie/Gemeinde