Weltweites Christentum und ökumenische Bewegung


Weltweites Christentum und ökumenische Bewegung

Product no.: 978-3-86893-135-8

In stock
can be shipped within 3 days

19.80
Price incl. VAT, plus Shipping


Das Buch bietet eine Einführung in Themen des Christentums in Asien, Afrika und Lateinamerika und in die Geschichte der ökumenischen Bewegung. Es stellt theologische Entwürfe und Entwicklungen in den Kontext gesellschaftlicher Prozesse  und bietet einen Einblick in kritische Debatten zwischen Theologen des „Nordens“ und des „Südens“. Postkoloniales Denken wie auch wichtige kulturtheoretische Entwürfe, die in der Thematik des Christentums der südlichen Kontinente eine Rolle spielen, sowie die wichtigsten Stränge der ökumenischen Bewegung werden vorgestellt. In einer übersichtlichen Tabelle sind wichtige Daten aus der Geschichte der ökumenischen Bewegung zu finden. Das Buch eignet sich auch als Studien- und Lehrbuch zur Ökumenewissenschaft und interkulturellen Theologie. 

Der Autor ist Professor für Missions-, Ökumene- und Religionswissenschaft an der Universität Hamburg

Accessories

Product Note Status Price
Geschichte des interreligiösen Dialogs Geschichte des interreligiösen Dialogs
19.00 € *
* Prices incl. VAT, plus Shipping
Display accessory details

We also recommend

* Prices incl. VAT, plus Shipping

Customers who bought this product also bought

* Prices incl. VAT, plus Shipping

Browse this category: RELIGIONSWISSENSCHAFT