Band 12: Die Etablierung eines kollektiven (Gegen-)Gedächtnisses...

Product no.: ISBN 978-3-86893-330-7

In stock
can be shipped within 3 days

38.00
Price incl. VAT, plus Shipping


362 Seiten, Hardcover,
15,5 cm x 22,5 cm, 2020

Leseprobe

Haben die türkischen Kurzgeschichten, die hinsichtlich des Putschs vom 12. September 1980 verfasst wurden, das Potential, ein kollektives Alternativ- bzw. Gegengedächtnis zu etablieren? Diese Frage um die Etablierung eines kollektiven Alternativ- bzw. Gegen-Gedächtnisses durch das Medium der Putschgeschichten steht im Mittelpunkt der vorliegenden Arbeit. Dabei wird untersucht, ob sich diese Kurzgeschichten als geeignetes Speicher- und Zirkulationsmedium ausweisen können, um vom Rezipienten als Medium des kollektiven Gedächtnisses anerkannt zu werden und somit letztlich auch darin Eingang finden zu können. Dies würde bedeuten, dass sich eine andere Perspektive auf den Putsch vom 12. September 1980 etablieren könnte, die an der bisherigen Dichotomie von Gut und Böse zweifeln ließe. Eine differenzierte Sichtweise auf dieses Ereignis, das eine Zäsur innerhalb der Geschichte des Landes darstellt, sollte dazu führen, das gängige, teils festgefahrene Bild (auch im Nachhinein noch) zu reflektieren und zu redigieren, um so ein Gegengedächtnis zu konzipieren. Basierend auf den bekannten Gedächtniskonzepten und mit dem Konzept der dreifachen mimẽsis Paul Ricoeurs als Analysegrundlage, werden in der vorliegenden Arbeit ausgewählte türkische Putschgeschichten auf deren literarische Vergangenheitskonstruktionen und damit auf ihren möglichen Eingang ins kollektive Gedächtnis hin untersucht.

Zur Autorin:

Rahel Hutgens studierte Turkologie/Zentralasienkunde sowie Kulturanthropologie/Europäische Ethnologie in Göttingen und Istanbul. Nach ihrem Abschluss arbeitete sie an den Universitäten in Göttingen und Jena sowie seit 2015 in Bonn, wo sie am Institut für Orient- und Asienwissenschaften in der Abteilung Islamwissenschaft und Nahostsprachen später auch promovierte. Heute ist sie als Referentin für Internationales im Rektorat der Universität Bonn tätig. 

Browse these categories as well: Categories, Reihe: Narratio Aliena?, Neuerscheinungen, Promotional Items