1 - 1 of 32 results

„Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – jage ihr nach!“

Product no.: 978-3-86893-467-0

In stock
can be shipped within 3 days

18.00
Price incl. VAT, plus Shipping


142 Seiten, kart.,
13,0 x 20,0 cm, 2024

Leseprobe

 

Wir befinden uns inmitten von Vielfachkrisen: Krieg um Ressourcen, soziale Schieflagen, die Klimakatastrophe, rechter Extremismus und Aushöhlung von Menschenrechten. Die verschiedenen Krisenerscheinungen stehen hierbei nicht zusammenhangslos nebeneinander. Sie basieren auf  einem Wirtschaftssystem, das diese Herausforderungen nicht mehr zu meistern vermag – im Gegenteil.
Die eigenen Ressourcen (Natur und Mensch) werden aufgrund des kapitalistischen Wachstumsdranges „kannibalistisch“ verschlungen. Und mittendrin in den „Tipping Points“, den gesellschaftlichen Kipppunkten unserer Zeit, agieren Christenmenschen und ihre Kirche. Die Frage stellt sich, inwiefern sich Christ:innen als Versammlung von Menschen verstehen, die dem Reich Gottes nachfolgen, radikale Fragen an unsere neoliberalen Gesellschaftskonstellationen stellen und sich für die Befreiung von Welt und Mensch einsetzen.


Zum Autor:
Dr. Tobias Foß arbeitet als Schulseelsorger und ist Autor. Er ist Redakteur der Zeitschrift micha.links, Schriftleiter der Zeitschrift Christ und Sozialist/Christin und Sozialistin und schreibt Texte über Diakonie, Konfessionslosigkeit und Kapitalismuskritik. Im Onlinemagazin Die Eule schreibt er die Kolumne ­„Tipping Point“ über die sozio-ökologische Transformation.

We also recommend

E-Book-Version
* Prices incl. VAT, plus Shipping

Browse these categories as well: Categories, Neuerscheinungen, Promotional Items, GESELLSCHAFT UND KIRCHE
1 - 1 of 32 results