Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit


Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit

Product no.: 978-3-936912-58-6

In stock
can be shipped within 3 days

17.80
Price incl. VAT, plus Shipping


Der offene Kindergarten ist eine unendliche Geschichte. Immer wieder wurden Erwartungen aus dem Kindergartenbereich an mich herangetragen, darüber etwas zu veröffentlichen. Mit dem Plädoyer für eine offene Pädagogik der Achtsamkeit wird in Verbindung mit 16 Leitsätzen von differenzierten Beziehungen zu Kindern und ihren Eltern berichtet und die eher unsichtbare Seite pädagogischer Arbeit entfaltet. 11 kirchliche Kindergärten aus Cuxhaven und der Region Hannover waren zur Kooperation bereit und zeigen etwas von ihrer alltäglichen Arbeit. Dadurch ergibt sich ein differenziertes Bild von kindzentrierter Pädagogik mit offenem achtsamen Charakter. Die Darstellungen und theoretischen Begründungen sind zugleich eine Aufforderung, zu einer klaren Begrifflichkeit zu kommen. Sie ist überfällig. Das Buch gibt dazu eine Fülle von Anregungen und fordert zur Diskussion heraus.

Customers who bought this product also bought

* Prices incl. VAT, plus Shipping

Browse this category: KINDERGARTENPÄDAGOGIK