4 - 4 von 161 Ergebnissen

Heft 5: Wo bleibt Mut?

Artikel-Nr.: ISBN: 978-3-86893-426-7

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

16,80

Preis inkl. MwSt.



112 Seiten, kart.
17 cm x 24 cm, 2022
Durchgängig farbig illustriert

Leseprobe

Persönliche Frömmigkeit ist ein Bereich der ägyptischen Religion, der uns näher an Ängste und Hoffnungen der Menschen vor drei Jahrtausenden im antiken Niltal bringt. In diesem Horizont wird eine beidseitig reliefierte Steintafel aus dem Bonner Ägyptischen Museum neu erschlossen. Bildlich ausgearbeitet ist die „offizielle“ Seite mit dem vor den Göttern Amun und Chons opfernden Pharao, während die Rückseite mit Löwenkopf und drei Ohren dies als Persönliche Religion komplementiert. Der Löwenkopf kann als Erscheinung der Göttin Mut gedeutet werden, während die Ohren für göttliches Hören und Erhören stehen. So ergibt sich in der kompositionellen Doppelgesichtigkeit der Steintafel ein starkes Zusammenspiel von Offizieller und Persönlicher Religion.

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Neuerscheinungen, Reihe: Themenhefte aus dem Ägyptischen Museum Bonn, Soeben erschienen!
4 - 4 von 161 Ergebnissen