Der leere Raum im Bibliodrama


Der leere Raum im Bibliodrama

Artikel-Nr.: 978-3-86893-128-0

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

22,80

Preis inkl. MwSt.



Von dem Geheimnis des leeren Raumes im Bibliodrama – seinem Ursprung, seinen zahlreichen Wirkungen und deren Relevanz für das religiöse Lernen – handelt dieses Buch. Dabei suchen die gedanklichen Schritte durchweg eine Orientierung in einer sehr verstreut vorliegenden Sekundärliteratur, die ihre Entdeckungen dadurch gerade dem außertheologischen ›Raum‹ verdanken – so sehr sie auch wieder in ihn hineinführen.
Ein leidenschaftliches und praxisbezogenes Plädoyer für das Bibliodrama als ein herausragender Ort einer Religionspädagogik räumlich gelebter Religion, das an den Lernorten schulischer und außerschulischer Bildungsarbeit – ebenso in der Theologischen Erwachsenenbildung, universitärer Aus- und Weiterbildung wie in der Gemeindearbeit – ›seine Zukunft noch vor sich hat‹.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

* Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Einzeltitel: Bibliodrama, RELIGIONSPÄDAGOGIK