Mitglieder gewinnen


Mitglieder gewinnen

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-162-4

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

44,80

Preis inkl. MwSt.



Dieses Buch rekonstruiert Zeichendeutungsprozesse innerhalb und außerhalb des Systems Kirche. Auf der Grenze von Innen- und Außenperspektive ist es Aufgabe der Mitgliedergewinnung, der Situation angepasst kreative Zugänge zur Kirche zu ermöglichen, um so Bindung neu herzustellen. Glaube erscheint hierbei nicht als Bindungsmotiv neben anderen, sondern als Deutungsintegral hinter verschiedenen Bindungsfaktoren.
Ausgehend von einer semiotischen Rekonstruktion des Glaubensbegriffes nach Martin Luther und in zeichentheoretischer Erweiterung des Luhmannschen Systembegriffs wird so erschlossen, wie Mitgliedergewinnung als eine der strategischen Zukunftsaufgaben der Evangelischen Kirche gedacht werden kann.


„In der Anwendung des semiotischen Modells auf das komplexe Begründungs- und Wechselverhältnis von Believing und Belonging eröffnet das Buch eigentümliche, ja singuläre Erschließungsprozesse, die zu aussichtsreichen praktischen Konsequenzen führen. Darin dokumentiert es eine außergewöhnliche und der theologischen wie der kirchlichen Arbeit Richtung weisende, mindestens wichtige Impulse gebende Leistung.“
(Prof. Dr. Wolfgang Nethöfel)

Zum Autor:

Dr. Steffen Merle, ehemals Repetent der Hessischen Stipendiatenanstalt, dann Gemeindepfarrer und Theologischer Studienleiter im Kirchenkreis Hersfeld. Zurzeit Gemeindepfarrer in Kilianstädten mit einem Zusatzauftrag zur Mitgliedergewinnung im Kirchenkreis Hanau und Leiter der dortigen Kircheneintrittsstelle; Referent des IWS (Institut für Wirtschafts- und Sozialethik) an der Philipps-Universität Marburg.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Wortflügel
19,80 € *
* Preise inkl. MwSt.

Diese Kategorie durchsuchen: GESELLSCHAFT UND KIRCHE