Band 23: Geld und Geist


Band 23: Geld und Geist

Artikel-Nr.: ISBN 978-3-86893-300-0

Auf Lager
innerhalb 3 Tagen lieferbar

19,80

Preis inkl. MwSt.



Geld. Kein anderes Phänomen hat unter Menschen eine stärkere Macht – besonders in der Stadt. Geld hat gottgleichen Einfluss. Neben seiner Kaufkraft erzeugt Geld eine Gemütshaltung, es erweckt einen Geist. Und dieser Geist ist nicht eindeutig, er ist vielfältig. Geld evoziert einen Geist von Freiheit, bei anderen wiederum einen Geist von Gier, von Habsucht, von Angst, von Neid, von Größenwahn. Oder einen Geist von Großzügigkeit, von Kreativität, von Verwandlung. „Auf jeder Münze sitzt ein Teufel“ – und seine Gegenmacht. Das beweisen die Citykirchen, das beweist dieses Buch.

Leseprobe

Zu diesem Produkt empfehlen wir

* Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Reihe: Kirche in der Stadt, Neuerscheinungen